Servus ich grüße Euch mein Name ist Walter Weinfurter, ich bin wohl der erfolgloseste Schaumwaffel Flieger aller Zeiten. Im Jahr 2010 wurde ich Mitglied beim MSV Eching. Ich fliege draußen wie drinnen alles von Heli, Motorflieger, Impeller und Segler. Am Platz, am See (Wasserflugzeuge), in der Halle oder am Hang. Material ist egal, Schaum, Holz, GFK oder CFK, Spaß muss es machen. Highlight ist jedes Jahr der Besuch der Schleppwoche am Glocknerhof in Österreich oder das Fliegen am Spitzbühl auf der Seiser Alm. Weil ich so ein Spielkind bin, habe ich im die neuesten Modelle von Horizon Hobby aber auch viele Modelle von Multiplex, Hangar 9 u.v.a. Schaumwaffeln haben in den letzten Jahren enorm an Performance zugellegt. Da liegt für mich einer der Vorteile. Neben relativ überschaubaren Anschafffungskosten sind es ready to fly Modelle, Empfänger binden, default Setup des Herstellers in die Funke, Akku rein und losfliegen. In meinem Bestand finden sich aber auch ausgewachsene „Schalentiere“ oder Scale-Modelle. Z.B. Eldorado von Jaro Müller, Swisstrainer von Bruckmann, ASH 31 mit 6,4 m Spannweite von Hangar 9 und und und… frei nach unserem Motto „alles was fliegt“ euer Walter
Servus ich grüße Euch mein Name ist Walter Weinfurter, ich bin wohl der erfolgloseste Schaumwaffel Flieger aller Zeiten. Im Jahr 2010 wurde ich Mitglied beim MSV Eching. Ich fliege draußen wie drinnen alles von Heli, Motorflieger, Impeller und Segler. Am Platz, am See (Wasserflugzeuge), in der Halle oder am Hang. Material ist egal, Schaum, Holz, GFK oder CFK, Spaß muss es machen. Highlight ist jedes Jahr der Besuch der Schleppwoche am Glocknerhof in Österreich oder das Fliegen am Spitzbühl auf der Seiser Alm. Weil ich so ein Spielkind bin, habe ich im die neuesten Modelle von Horizon Hobby aber auch viele Modelle von Multiplex, Hangar 9 u.v.a. Schaumwaffeln haben in den letzten Jahren enorm an Performance zugellegt. Da liegt für mich einer der Vorteile. Neben relativ überschaubaren Anschafffungskosten sind es ready to fly Modelle, Empfänger binden, default Setup des Herstellers in die Funke, Akku rein und losfliegen. In meinem Bestand finden sich aber auch ausgewachsene „Schalentiere“ oder Scale-Modelle. Z.B. Eldorado von Jaro Müller, Swisstrainer von Bruckmann, ASH 31 mit 6,4 m Spannweite von Hangar 9 und und und… frei nach unserem Motto „alles was fliegt“ euer Walter